Longevity Center Method

Gemäß der Longevity-Philisophie stützen wir uns vor allem auf das biologische Alter, das wir mit Hilfe zahlreicher uns zur Verfügung stehender Untersuchungen ermitteln. Das chronologische Alter ist für uns nur ein zusätzlicher Bezugspunkt. Mit Hilfe der unten aufgeführten biologischen Uhren beurteilen wir den aktuellen Zustand des Körpers. Ziel ist die Erhaltung der bestmöglichen Gesundheit.

  • Biologisches Alter

    Das chronologische Alter ist zwar ein nützlicher Bezugspunkt, kann aber ein sehr irreführender Indikator für die Gesundheit sein. Unser Lebensstil, unsere Ernährung, unser Stress- und Schlafmanagement haben einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit. Das bedeutet, dass einige Menschen “biologisch” viel jünger sind, als es ihr chronologisches Alter vermuten lässt, während andere in Wirklichkeit “biologisch” älter sind, was zu höheren Gesundheitsrisiken führt. Ein niedrigeres biologisches Alter geht im Allgemeinen mit einem gesünderen Altern einher.

    Im Longevity Center verwenden wir validierte Biomarker des biologischen und funktionellen Alterns in Verbindung mit spezieller Diagnostik lebenswichtiger Organe und menschlicher Systeme und nutzen diese Informationen als Ausgangspunkt, um bessere Ziele zu setzen und Sie zu motivieren, die besten Gesundheitsergebnisse zu erzielen.

  • Genetik und Epigenetik

    Wir werden mit unseren individuellen genetischen Veranlagungen geboren. Obwohl die Gene nur einen Einfluss von 10 % auf die Lebenserwartung und etwa 20 % auf den Gesundheitszustand haben, ist es wichtig zu verstehen, welche Rolle sie spielen, um Risikofaktoren zu mindern.

    Bei unserer medizinischen Beurteilung achten wir auf Ihre epigenetischen Risikofaktoren wie Umwelt, Ernährung, Stress und Lebensstil, die sogenannte “schlechte Gene” aktivieren können. Dies ist eine komplexe Kette, die auf individueller Ebene verstanden werden muss.

    Deshalb sind unsere Beurteilungen speziell darauf ausgerichtet, ganzheitlich und personenzentriert zu sein.

  • Kennzeichen des Alterns

    Das Altern ist eine Reihe miteinander verbundener Prozesse und findet auf biochemischer, genetischer und physiologischer Ebene statt. Die hallmarks of ageing/Kennzeichen des Alterns (López-Otín et al., 2013) sind Mechanismen, die am menschlichen Altern beteiligt sind und die sich wahrscheinlich in einem vielschichtigen Mechanismus entwickelt haben.

    Wie sie sich entwickelt haben, ist der Schlüssel zum Verständnis des Zusammenspiels der Alterungsmechanismen beim Menschen. Diese Kennzeichen sind: genomische Instabilität, Telomerverschleiß, epigenetische Veränderungen, Verlust der Proteostase, gestörte Nährstoffsensitivität, mitochondriale Dysfunktion, zelluläre Seneszenz, Stammzellenerschöpfung, veränderte interzelluläre Kommunikation als auch chronische Entzündungsprozesse.

    Die meisten Biomarker, diagnostischen Tests und auch einige Interventionen von Longevity Center sind auf die Merkmale des Alterns ausgerichtet.

  • Umweltgesundheit

    Unsere Gesundheit wird in stärkerem Maße durch Umweltfaktoren beeinflusst als bisher angenommen.

    Jüngsten Schätzungen zufolge sind etwa 5 bis 10 Prozent der verlorenen behinderungsangepassten Lebensjahre (DALY) auf umweltbedingte Ursachen zurückzuführen. Unsere Gesundheit wird direkt oder indirekt durch die Auswirkungen von Umweltverschmutzung, Ozonabbau, UV-Strahlung, radioaktiven Stoffen, Chemikalien und Schwermetallen in Lebensmitteln und Wasser und vielem mehr beeinflusst. Wir konzentrieren uns auf die Identifizierung von Risikofaktoren und auf Strategien zur Minderung des Risikos.

  • Psyche und Emotionen

    Ihr psychologisches, geistiges und emotionales Wohlbefinden ist von grundlegender Bedeutung für ein vitales Leben. Aus wissenschaftlicher Sicht wissen wir, dass das psychische Wohlbefinden einen erheblichen Einfluss auf das Funktionieren der einzelnen Körpersysteme hat – von den lebenswichtigen Organen über das Immunsystem bis hin zum Nervensystem.

    Wir wissen, das chronische Entzündungen unser Psyche beeinflussen konnen, die durch das Immunsystem ausgelöst werden; und doch ist ein gesundes Immunsystem ein “Grundstein” für ein langes, gesundes Leben.

  • Kognitive Funktionen

    Die kognitive Leistungsfähigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Lebensqualität in jeder Lebensphase. Konzentration, Kreativität, Reaktionszeit und exekutive Funktionen sind der Schlüssel zur Effektivität unserer täglichen Aktivitäten. Die Steigerung der kognitiven Leistungsfähigkeit ist die Grundlage für die Prävention degenerativer Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

    Wir verwenden eine Reihe ausgeklügelter Instrumente zum Testen und Überwachen kognitiver Fähigkeiten und wenden die neuesten Interventionsmethoden in diesem Bereich an, um unsere Kunden bei der Überwachung und dem Training ihrer kognitiven Funktionen zu unterstützen.

     

  • Zirkadianer Rhythmus

    Zirkadiane Rhythmen sind 24-Stunden-Zyklen, die Teil der inneren Uhr sind – unser “natürlicher Körperzyklus”, der im Hintergrund abläuft, um wichtige Funktionen und Prozesse auszuführen. Einer der wichtigsten und bekanntesten zirkadianen Rhythmen ist der Schlaf-Wach-Zyklus, der unseren beständigen und erholsamen Schlaf unterstützt.

    Verschiedene Systeme des Körpers folgen zirkadianen Rhythmen, die mit einer Hauptuhr im Gehirn synchronisiert sind. Diese Hauptuhr wird direkt von unserer Umwelt, insbesondere vom Licht, beeinflusst, weshalb die zirkadianen Rhythmen an den Tag- und Nachtzyklus gebunden sind.

    Die zirkadianen Rhythmen spielen eine wesentliche Rolle für die verschiedenen Aspekte unserer körperlichen und geistigen Gesundheit, einschließlich unseres Verdauungssystems und des endokrinen Systems, das die Hormone zur Deckung des normalen Energieverbrauchs reguliert.

  • Geschlechterspezifische Medizin

    Es gibt über 300 genetische Unterschiede zwischen Männern und Frauen, darunter 70, die für das Immunsystem verantwortlich sind. Um ein genaues und hochgradig personalisiertes Verständnis Ihrer aktuellen und zukünftigen potenziellen Gesundheit zu erhalten, betrachten wir die einzigartigen Unterscheidungsmerkmale von Männern und Frauen.

    Dazu gehört auch eine gründliche Untersuchung Ihres Hormonhaushalts, der zwischen den Geschlechtern und je nach Alter sehr unterschiedlich sein kann. Unsere einzigartige Bewertung berücksichtigt die Komplexität der Wechselwirkungen zwischen dem Hormon- und dem Immunsystem.

    Das grundlegende Ziel unserer Zentren und unseres Longevity-Plans (Optimierung) ist es, Ihrem Leben gesunde Jahre und Vitalität zu verleihen, indem wir die neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse und Technologien nutzen.

     

     

Longevity Center Method Longevity-Plan

Das grundlegende Ziel unserer Zentren und unseres Longevity-Plans (Optimierung) ist es, Ihrem Leben gesunde Jahre und Vitalität hinzuzufügen, indem wir die neuesten, modernsten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnisse und Technologien nutzen. Unser Plan ist ein hochgradig personalisierter, individueller und einzigartiger Bericht, der eingehende Kenntnisse über Ihre genetischen und epigenetischen Veranlagungen mit einer ganzen Reihe von ganzheitlichen, lebensstilbezogenen, medizinischen und wissenschaftlichen Maßnahmen kombiniert, die Sie ergreifen werden, um sowohl Ihre aktuelle als auch Ihre zukünftige Gesundheit zu verbessern.

Unser wissenschaftlicher Beirat
  • team
    Eric Verdin

    Präsident und CEO des Buck Institute for Research on Aging, Kalifornien/USA

  • team2
    Stefan Catsicas

    Managing Partner, SkyViews Life Science

  • team3
    Mario Martinez

    Gründer des Biocognitive Science Institute und Bestsellerautor des Buches "The MindBody Code"

  • team4
    Alexandra Vallon-Eberhard

    MBA, Expertin für Longevity-Biomarker und Ökosystempartnerschaften

Wissenschaftliche Forschung
im Longevity Center
article

Das Longevity Center trägt dazu bei, praktische Anwendungen der Alterswissenschaft und der Präventivmedizin voranzutreiben. Unser wissenschaftlicher Direktor leitet ein Expertenteam, das die neuesten Diagnoseinstrumente und wirksamsten Maßnahmen zur Optimierung von Longevity bewertet und umsetzt.

Unsere Experten und Spezialisten analysieren diese Daten und integrieren sie in Ihre Gesundheitsbewertung, damit Ihr Interventionsplan auf Ihr spezifisches medizinisches Profil und Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Sie bei der Nutzung des Longevity Centers von unserer fortschrittlichen wissenschaftlichen Forschung und der maximalen Personalisierung profitieren.